Johann-Heinrich-Pestalozzischule

Förderzentrum Preetz

Inklusion

Inklusion bedeutet: Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf werden gemeinsam unterrichtet.

Die Aufgabe der Lehrkräfte des Förderzentrums besteht darin, die Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf an der allgemein bildenden Schule zu unterstützen und zu fördern.

Dabei arbeiten wir mit den Lehrkräften der Regelschule zusammen.

Wir…

  • …planen Unterricht und führen ihn im Team durch.
  • …beraten Lehrkräfte.
  • …bieten Fördermaßnahmen an.
  • …erstellen individuelle sonderpädagogische Förderpläne.
  • …stellen Hilfsmittel bereit.
  • …stehen im Kontakt mit den Eltern.


Weiterführende Informationen zur inklusiven Schule finden Sie hier: Direktlink